Innovative Anti-Aging Behandlungen in der Nähe von Lenzburg

Der Begriff Anti-Aging, auch Altersverhinderung genannt, ist eine Bezeichnung für Massnahmen, die zum Ziel haben, das biologische Altern des Menschen hinauszuzögern, die Lebensqualität im Alter möglichst lange auf hohem Niveau zu erhalten und auch die Lebenserwartung insgesamt zu verlängern.

Die verschiedenen Anti-Aging Therapien zielen unter anderem auf die Lebensweise (ausgewogenen Ernährung, Vermeiden von Übergewicht, regelmässige Bewegung, Verzicht auf das Rauchen und auf ausgiebige Sonnenbäder und Solariumbesuche, Vermeiden von negativem Stress), auf die Ernährung (inkl. Nahrungsergänzungsmittel) wie auch auf die Kosmetik.

In Bezug auf die Hautalterung wird zwischen dem intrinsischen Altern und dem Altern durch äussere Einflüsse (extrinsisches Altern) unterschieden.

Intrinsisch verlangsamt sich die Geschwindigkeit der Zellerneuerung, die Fähigkeit Feuchtigkeit zu speichern nimmt ab. In tieferen Hautschichten wird durch das Enzym Collagenase mit zunehmendem Alter immer mehr Kollagen abgebaut, wodurch die Haut an Elastizität verliert.

Der wichtigste äussere Faktor bei der Hautalterung ist die Einwirkung von UV-Strahlung, auch als Lichtalterung bezeichnet. Die UV-Strahlung lässt freie Radikale entstehen, die Zellbestandteile zerstören und Zellen zum Absterben bringen können. Vor allem ausgiebige Sonnenbäder und Besuche im Solarium verstärken diese Form der Hautalterung.

Da deutlich sichtbare Falten als Zeichen des Älterwerdens zumindest im westlichen Kulturkreis als nicht erstrebenswert gelten, werden zahlreiche Kosmetikprodukte mit dem Schlagwort Anti-Aging und dem Versprechen der Faltenreduktion beworben. Zu den «Faltenkillern» zählt u.a. Retinol, Vitamin C&E und Hyaluronsäure.

Anti-Aging und Kosmetik

Sichtbares äusseres Zeichen des Alterns ist die Hautalterung, die ca. ab dem 25. Lebensjahr einsetzt und irgendwann v.a. in Form von Falten sichtbar wird. Deswegen muss man rechtzeitig anfangen, diese Anzeichen zu bekämpfen.

Falten sind der grösste Feind einer jeden Frau und eines jeden Mannes. Und doch bekommt jede/jeder sie früher oder später. Doch mit den richtigen Produkten und Behandlungen – wie sie in grossem Umfang bei Skin & Beauty angeboten werden – kann man, auch wenn man älter wird, noch frisch und jung aussehen.

Anti-Aging durch Pflegeprodukte

Retinol ist der Anti-Aging Wirkstoff schlechthin. Praktisch alle Pflegeprodukte, welche Sie bei uns in der Praxis Skin & Beauty beziehen können, enthalten Retinol in Konzentrationen bis zu 1%. Durch das Retinol wird die Zellteilung gestärkt und man bekommt durch den Exfoliationsprozess einen rosigeren Teint und feine Fältchen werden geglättet. Zudem sind in unseren Produkten auch Vitamin C und E enthalten. Diese Antioxidantien bekämpfen freie Radikale und vermindern so Fältchen und Pigmentunregelmässigkeiten. Auch das Retinol wirkt Pigmentunregelmässigkeiten entgegen.

Wir in der Praxis Skin & Beauty arbeiten mit Pflegeprodukten von Zein Obagi aus den USA. Diese Produkte können wegen der teils sehr hohen Konzentration an Wirkstoffen exklusiv nur von einem Arzt verkauft werden und können weder in einem Kosmetikinstitut, einer Apotheke oder in einem Online-Shop bezogen werden.

Anti-Aging durch Sonnenschutz

«Sunscreen, Sunscreen, Sunscreen». Diese Regel für junge Haut gilt nicht nur für Hollywoodstars, denen das ganze Jahr über die Sonne ins Gesicht scheint.

Wir in der Praxis Skin & Beauty bieten eine breite Palette von hochwertigen Sonnenschutzprodukten an, die auf Ihren Hauttyp abgestimmt sind.

Anti-Aging durch Peeling

Wer nicht peelt, braucht keine tolle Crème: alte Hautschüppchen legen sich wie Dachziegel auf der Oberfläche ab- wertvolle Inhaltsstoffe können nicht in die unteren Hautschichten eindringen. Die Poren verstopfen, der Teint wird fahl, wir sehen älter aus und es entstehen Pickel.

Wir in der Praxis Skin & Beauty bieten ein sehr hochwertiges mechanisches Peeling mit Magnesiumkristallen von der ZO-Skin-Health Range von Zein Obagi aus den USA an.

Zudem bieten wir eine sehr breite Palette von verschiedenen Peelings an, die in der Praxis durchgeführt werden. Vom Retinol-Peel mit 3 %-igem Retinol, über Peelings mit Fruchtsäuren und Salicylsäure, bis hin zu mitteltiefen TCA-Peelings. Auch bietet die Praxis Skin & Beauty tiefe Phenol-Peels an, mit welchen ein Lifting-Effekt wie bei einem Facelift erzielt werden kann. Die Praxis Skin & Beauty ist eine der wenigen Praxen europaweit, die diese äusserst effektive Therapieform anbietet.

Anti-Aging durch Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist sowohl in Kosmetikprodukten als auch in der Unterspritzung von Falten als Anti-Aging-Produkt äusserst gefragt.

Wir in der Praxis Skin & Beauty arbeiten mit hochwertigen unvernetzten Hyaluronsäureprodukten, die unter die Haut gespritzt werden (Mesotherapie). Die Haut wird dadurch mit sehr viel Feuchtigkeit durchflutet und erscheint danach schöner und praller.

Zur Unterspritzung von Falten oder für die Lippenmodellage verwenden wir ausschliesslich abbaubare Filler mit vernetzter Hyaluronsäure, die allesamt in der Schweiz hergestellt werden. Diese enthalten zudem auch Lidocain, um die Behandlung möglichst schmerzarm zu machen.

Anti-Aging durch Botulinumtoxin

Eine Behandlung mit Botulinumtoxin ist die Faltenprävention schlechthin. Bei einer regelmässigen Unterspritzung von mimischen Falten mit Botulinumtoxin wird der Entstehung tiefer Falten vorgebeugt. Zudem hat Botulinumtoxin positive Effekte auf die Hautstruktur.

Anti-Aging durch Eigenplasma (PRP,PCT)

Die PRP-Behandlung (auch bekannt als «Vampir-Lifting») ermöglicht auf biologisch effektive Weise, frischer und jünger auszusehen. Im PRP-Verfahren (PRP steht für plättchenreiches Plasma) gewinnen wir mit einer speziellen Zentrifuge aus körpereigenem Blut thrombozytenreiches Plasma, welches anschliessend unter die Haut mit Fältchen gespritzt wird oder mittels einem Medical Microneedling in die Haut eingebracht wird. Die vielen Wirkstoffe des Plasmaextrakts fördern die Hauterneuerung auch in den tiefen Schichten.

Anti-Aging durch Kleresca

Kleresca Skin Rejuvenation ist eine nicht-invasive biophotonische Behandlung zur Hautverjüngung, die sich als äusserst sicher und wirksam erwiesen hat und fast ohne Ausfallzeiten auskommt. Diese durch die Photosynthese inspirierte, wissenschaftlich dokumentierte Technologie stimuliert die hauteigenen biologischen Prozesse und verbessert so das Hautbild und die Hautqualität insgesamt. Studien zeigen, dass Kleresca eine Zunahme des Kollagenaufbaus in der Haut um rund 400% bewirkt.

Anti-Aging durch Medical Microneedling (perkutane Kollageninduktion)

Das Medical Microneedling (perkutane Kollageniduktion) ist ein innovatives Verfahren in der Anti-Aging Medizin. Die Behandlung erfolgt mit einem Dermapen, einem Gerät mit sehr feinen Nadeln.

Bei dieser Behandlungsmethode bewirken Mikroläsionen (feinste punktförmige Verletzungen der Haut) eine Zunahme der Hautdicke und eine Neusynthese von Gefässen. Die Mikroverletzungen setzen bei der Wundheilung verschiedene Botenstoffe frei, die eine Neubildung von Kollagen und Gefässen bewirken. Dies führt langfristig zu einer sichtbaren Hautverjüngung und einer Verbesserung der Hauttextur.

Anti-Aging durch Carboxytherapie

Bei der Carboxytherapie handelt es sich um eine Behandlungsmethode, bei der das sterile CO2-Gas in dosierten Mengen mit einer dünnen Nadel direkt unter die Haut im Gesicht appliziert wird.

Der menschliche Körper empfindet das Kohlendioxid als eine Mangelversorgung an Sauerstoff und reagiert mit einer sofortigen Steigerung der Mikrozirkulation sowie mit einer Steigerung der Lymphförderung im behandelten Areal. Zudem wird indirekt die Kollagensynthese angeregt, weshalb die Carboxytherapie auch zu den bewährten Anti-Aging-Treatments zählt. Die Carboxytherapie eignet sich zur Behandlung von dunklen Augenringen und als Anti-Aging-Behandlung des Gesichts.